Transparenz und Durchblick

Durch die NORM basierte Beratung wird Finanzplanung erstmalig objektiv und transparent und für Sie als Kunde nachvollziehbar und verständlich. Der Finanzplan liefert Ihnen eine klare Navigation in die Zukunft. Sie können auch selbst die Kontrolle über Ihre Finanz- und Vorsorgethemen übernehmen und sicher gehen, dass der Fahrplan immer Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht.

Ein nach objektiven Kriterien entwickelter Finanzfahrplan priorisiert die finanziellen Grundbedürfnisse des Kunden.

Zuverlässigkeit und Orientierung

Trotz der systematischen Erhebung von individuellen Daten, Vorlieben, Zielen und Wünschen der Kunden, bleibt bei der klassischen Finanzberatung noch viel Raum für Beratung und individuelle Lösungen. Das bedeutet in der Regel, dass Handlungs- und Produktempfehlungen von Berater zu Berater abweichen können. So nicht bei uns: Die streng nach NORM ausgerichtete Finanzplanung sichert eine hundertprozentige Verbraucherschutzkonformität bei Beratung und Produktempfehlungen – und zwar Berater unabhängig.

Finanzfahrplan nach Norm und Maß

Die objektiven DIN-Standards geben den Rahmen für Finanzberatung vor. mitNORM-Berater bringen die Wünsche und Ziele ihrer Kunden in Einklang mit der Norm-Empfehlung. Denn Normen schaffen Sicherheit.

Die Situation bisher

Ein Kunde erhält von 10 Beratern 10 unterschiedliche Ergebnisse.

Der mitNORM Anspruch

Ein Kunde erhält von 10 Beratern 1 OBJEKTIVES Ergebnis.

Unser Pinzip 10:1 ist am deutschen Finanzmarkt einzigartig und wird in dieser Konsequenz von keiner anderen Gesellschaft umgesetzt. Unsere Produktempfehlung, ausgerichtet an den strengen mitNORM-Standards, erfüllt die Anforderungen des Verbraucherschutzes.