Gewinnspielbedingungen der mitNORM GmbH

Beschreibung und Geltungsbereich

Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die von der mitNORM GmbH auf Facebook Kanälen und den Seiten von damit verbundenen Unternehmen wie zB Instagram durchgeführt werden.

Die Teilnehmer/die Teilnehmerin (im Folgenden der Teilnehmer) nehmen durch einen Like, Kommentar oder Eintragung in ein Formular am Gewinnspiel teil.

Veranstalter der Gewinnspiele

Das Gewinnspiel wird veranstaltet von der mitNORM GmbH, Rendsburger Straße 14, 30659 Hannover, Telefon 0551 -563 65 720, E-Mail: info@mitnorm.com, nachfolgend „Veranstalter“ genannt.

Teilnahmebedingungen

  1. Teilnehmen darf jede natürliche Person ab 18 Jahren in eigenem Namen.
  2. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter und Berater des Veranstalters sowie von dessen Netzwerkpartnern.
  3. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich online. Die Teilnahme ist nur innerhalb der gesetzten Frist mittels entsprechendem Gewinnspielpost möglich, unter Ausschluss des Rechtsweges.
  4. Die Teilnahme ist kostenlos und in keiner Weise vom Erwerb einer Ware oder Inanspruchnahme einer Dienstleistung abhängig.
  5. Die Teilnahme erfolgt über das Ausfüllen des geposteten Formulars.
  6. Voraussetzung für die Teilnahme ist es, dass die Teilnehmer Fan der Facebook-Seite des Veranstalters (mitNORM GmbH) sind und die Seite geliked haben.
  7. Mehrfachteilnahmen werden als eine Teilnahme gewertet. Der erste Eintrag zählt.
  8. Der Teilnahmeschluss wird im Gesinnspielpost bekanntgegeben.

Gewinn und Abwicklung

  1. Alle Teilnehmer, die die Bilder oder Posts geliked bzw. kommentiert haben oder sich in das Formular eingetragen haben, haben die gleiche Chance auf den Preis. Die Auslosung des Preises an einen der Teilnehmer erfolgt durch den Einsatz eines Online-Zufallgenerators.
  2. Der Gewinner wird per Facebook Kommentar oder Naricht vom Veranstalter benachrichtigt. Der Gewinner ist verpflichtet, innerhalb einer Woche nach Benachrichtigung mitzuteilen, ob er den Gewinn annimmt. Falls der Veranstalter bzw. ein ggf. beteiligter Kooperationspartner innerhalb der Frist keine Nachricht erhalten, verfällt die Möglichkeit der Annahme des Gewinns. Der Veranstalter behält sich in einem solchem Falle vor, einen anderen der Teilnehmer per Zufallsgenerator als Gewinner zu ermitteln und zu benachrichtigen.
  3. Der Preis wird im Gewinnspielpost beschrieben.
  4. Bis zu Übergabe des Preises (also Benachrichtigung des Gewinners durch den Veranstalter) behält sich der Veranstalter ausdrücklich vor, ohne Ankündigung oder Angabe von Gründen den Spielablauf zu verändern und/ oder den Gewinn anzupassen, auszutauschen oder durch einen anderen Gewinn zu ersetzen.
  5. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass während der Übergabe Bilder/Fotos für die Social-Media-Kanäle (wie beispielsweise Facebook und Instagram) sowie den Webauftritt des Veranstalters und angeschlossenen Netzwerkpartnern gemacht werden mit dem Zweck, diese dort zu veröffentlichen. Der Gewinner willigt mit der Teilnahme in eine Namensnennung ein. Die Namen der Gewinner dürfen ebenfalls auf den Social-Media-Kanälen (z.B. Facebook und Instagram) namentlich erwähnt werden. Eine finanzielle Gegenleistung kann hierfür nicht eingefordert werden.

Haftung

  1. Schadensersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter, die mit dem Gewinnspiel in Verbindung stehen, sind nur zulässig sofern sich der Veranstalter durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz verschuldet hat. Darüber hinaus sind alle rechtlichen Schadensersatzansprüchen gegen den Veranstalter ausgeschlossen.
  2. Ferner haftet der Veranstalter nicht für technische Störungen auf der Gewinnspiel-Internetseite und Ereignisse höherer Gewalt. Ausgeschlossen werden ebenfalls Angriffe Dritter, die eine Veränderung des Gewinnspiels zur Folge haben. Der Veranstalter versucht alles Mögliche für die Verfügbarkeit der Seiten zu tun, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit sicherzustellen. Es wird keine Garantie dafür gegeben, dass die Internetseiten auf dem jeweiligen Endgerät ordnungsgemäß und funktionsfähig angezeigt werden.

Datenschutz

  1. Im Rahmen des Gewinnspiels gewährt der Veranstalter den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglichen einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.
  2. Damit die Durchführung des Gewinnspiels möglich ist, ist es für den Veranstalter erforderlich, die personenbezogen Daten der Teilnehmer wie deren Namen und Kontaktdaten zu kennen. Personenbezogene Daten, die im Rahmen der Teilnahme an den Veranstalter übermittelt werden, werden ggf. an beteiligte Kooperations- Netzwerkpartner sowie an Dritte, die mit der Umsetzung des Gewinnes beauftragt sind ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert, verarbeitet und genutzt.
  3. Soweit nicht ausdrücklich eine Einwilligung erteilt worden ist, findet eine darüber hinausgehende Weitergabe der Daten Dritte nicht statt.
  4. Der Veranstalter wird insbesondere keine personenbezogenen Daten an Dritte verkaufen oder weiterleiten.
  5. Die Teilnehmer erklären hiermit ausdrücklich ihr Einverständnis zur Speicherung und Verwendung der personenbezogenen Daten. Auf Wunsch erteilt der Veranstalter jedem Teilnehmer unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die von ihm gespeichert wurden und wird diese auf Anforderungen umgehend ohne Kosten für den Teilnehmer vernichten. Dazu kann die Aufforderung und Nachricht per E-Mail erfolgen: info@mitnorm.com.

Im Übrigen wird auf die abrufbare Datenschutzerklärung verweisen (https://www.mitnorm.de/datenschutz/).

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer die aufgeführten Regelungen in vollem Umfang. Die Teilnahmebedingungen sind im Netz kostenfrei zugänglich.

Ausschluss

Teilnehmer können ohne Nennung besonderer Gründe vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Ausgeschlossen wird in jedem Fall, wer unwahre Angaben zu seiner Person macht. Die Disqualifikation von Teilnehmern ist möglich, wenn gerechtfertigte Gründe, wie Manipulation, Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen etc. bestehen. Es besteht kein Anspruch auf Herausgabe des Gewinns oder der Teilnahme.

Änderungen

Der Modus des Gewinnspiels kann jederzeit und ohne Vorankündigung verändert, eingeschränkt oder eingestellt werden. Besonders dann, wenn die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Sorgt ein Teilnehmer für die Beendigung des Gewinnspiels kann der Veranstalter von diesem Schadensersatz verlangen. Durch technische Störungen oder Wartungsarbeiten kann die Internetseite teilweise nicht verfügbar sein. Teilnehmer können hieraus keine Ansprüche gegen den Veranstalter ableiten.

Die Teilnahme- und Durchführungsbedingungen können vom Veranstalter jederzeit und ohne Vorankündigung verändert oder erweitert werden. Nebenabreden bzgl. der Gewinnabwicklung bedürfen zur Wirksamkeit der Schriftform.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne hier aufgeführte Bestimmungen unwirksam sein oder unwirksam werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Bestimmungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der Zielsetzung teleologisch am nächsten kommen. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich die Regelungen als lückenhaft erweisen.

 

 

Besondere Bedingungen für Gewinnspiele auf Facebook und verbundenen Unternehmen wie z.B. Instagram

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook Inc. oder Facebook Ireland Ltd. (im Folgenden Facebook). Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert und begründet keine Rechtsansprüche der Teilnehmer gegenüber Facebook. Die Informationen zum Gewinnspiel werden nicht von Facebook sondern dem im Impressum benannten Betreiber der Facebook-Seite bereitgestellt.

Das Ende des Gewinnspiels sowie die Bestimmung der Gewinner sind im Gewinnspieltext enthalten. Des Weiteren ist im Gewinnspieltext festgelegt, wie der Gewinner zu seinen Preisen kommt. Die Inanspruchnahme einer Dienstleistung oder der Kauf von Produkten haben keinen Einfluss auf das Gewinnspiel. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die erhobenen Daten werden gemäß der DSVGO und weiteren einschlägigen Gesetzen wie dem UWG  behandelt und werden nicht an Drittunternehmen weitergegeben. Die Daten, die von Facebook erhoben werden, unterliegen den Bestimmungen von Facebook Inc. 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA. Im Übrigen gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland.

Sollten einzelne aufgeführte Bestimmungen unwirksam sein oder unwirksam werden, bleibt die Wirksamkeit der Bestimmungen im Übrigen unberührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung soll diejenige wirksame Regelung treten, deren Wirkung der Zielsetzung teleologisch am nächsten kommt. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich die Regelungen als lückenhaft erweisen.